Branchennews

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt kleine und mittlere innovative Unternehmen bei der Vermarktung ihrer Produkte oder Dienstleistungen

Aussteller der kommenden Sensor+Test, die vom 10.-12. Mai 2022 in Nürnberg stattfindet, können nun mit ganz besonderen Fördermitteln ihre Teilnahme planen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat ein Förderprogramm für die Teilnahme kleiner und mittlerer innovativer Unternehmen mit Sitz in Deutschland an ausgesuchten internationalen Leitmessen in Deutschland aufgelegt - zu denen auch die Sensor+Test gehört. Ziel des Programms ist es, die Vermarktung innovativer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen...

Special: SPS 2021

Angesichts der aktuellen Covid-19 Lage wird Schneider Electric in diesem Jahr nicht vor Ort an der SPS Messe teilnehmen

Schneider Electric hat seine Vor-Ort-Teilnahme an der SPS 2021 abgesagt. Angesichts des aktuellen Covid-19 Infektionsgeschehens wird der Tech-Konzern sein IIoT-fähiges Hard- und Softwareportfolio für die industrielle Automatisierung in diesem Jahr rein digital präsentieren. „Die Entscheidung, auf eine physische Teilnahme an der SPS Messe zu verzichten, ist uns sehr schwergefallen“, betont Christine Beck-Sablonski, Vice President Marcom DACH bei Schneider Electric. „Wir schätzen die besondere Atmosphäre in Nürnberg...

Produktion

Das neue Edge-Gateway von IFM ermöglicht eine einfache Anbindung von der Sensorebene an die Cloud

Daten, die in riesigen Mengen von den Sensoren in Maschinen und Anlagen erzeugt werden, sind die Grundlage für viele Industrie 4.0 Konzepte. Damit zur Analyse nicht alle Daten in die Cloud übertragen werden müssen, sollte eine Aggregation stattfinden. Hierfür stellt IFM ein neues Edge-Gateway vor. Das neue Edge-Gateway ist das optimale Bindeglied zwischen der Sensorebene der Anlagenautomatisierung und der IT. Hier müssen die Rohdaten aus den Sensoren verarbeitet werden, um die entsprechenden Informationen für die...

MARKTPLATZ

Case Studies

Die Käsepflegeanlage automatisiert komplexe Aufgaben in einer österreichischen Großkäserei

Swiss Drives, Technologie Partner von Yaskawa mit Sitz im schweizerischen Steinach, hat eine groß dimensionierte Antriebslösung für eine komplexe Käsepflegeanlage in Österreich entwickelt. Einen wichtigen Bestandteil des anspruchsvollen Automatisierungskonzepts bilden insgesamt 40 Frequenzumrichter mit integrierter Profinet Optionskarte der Serie GA500 von Yaskawa. Damit der Käse perfekt reift sind viele Pflegeschritte erforderlich. Wie das aktuelle Beispiel einer österreichischen Großkäserei zeigt, ist die...

Whitepaper

Condition Monitoring an einer Pumpe von Grundfos

Gerade mittelständische Betreiber tun sich mit dem Mega-Thema ‚Digitalisierung‘ vielfach noch etwas schwer – sie sehen sozusagen vor lauter Wald die Bäume nicht mehr. Der Rat kann deshalb generell nur lauten: Langsam Schritt für Schritt starten, nicht unmittelbar auf ein Gesamtkonzept setzen. Viele Digitalisierungsspezialisten sagen, nicht die Technologie sei die Herausforderung, sondern der Change-Prozess: „Digitalisierung ist ein Menschen-Thema, kein Technologie-Thema. Der Mindset muss stimmen“, so der Chief...

Events