ZVEI

Effekte des Corona-Virus in Januar-Zahlen noch nicht enthalten

Bei den Auftragseingängen verzeichnete die deutsche Elektroindustrie im Januar dieses Jahres ein Minus von 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Während die Inlandsbestellungen deutlich rückläufig waren (- 15,3 Prozent), gaben die Bestellungen aus dem Ausland nur moderat um 1,1 Prozent nach. Hier standen sich ein...

Aktuell ist offen, ob und wann die Hannover Messe 2020 stattfinden wird

Der Coronavirus hält die Messewelt in Atem: Nachdem, Anfang der Woche, die Messe Frankfurt über die Verschiebung der diesjährigen Light + Building informierte (...

Verschoben: Light + Building findet im September 2020 statt

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Coronavirus in Europa hat sich die Messe Frankfurt nach intensiven Beratungen für die Verschiebung der Light + Building entschieden. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet zwischen Mitte und Ende September 2020 in Frankfurt am Main statt. Die Kooperationspartner...

Deutsche Elektroexporte trotz gebremsten Wachstums mit neuem Rekord

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie sind im Dezember 2019 um 2,8 Prozent gegenüber Vorjahr auf 16,2 Milliarden Euro gewachsen. Im gesamten letzten Jahr legten die aggregierten Branchenausfuhren damit um 2,7 Prozent auf 216,5 Milliarden Euro zu. „Zwar war dies der nunmehr sechste Rekordwert in Folge, allerdings...

Die Deutsche Elektroindustrie schließt 2019 mit Minus ab

Im Dezember 2019 verzeichnete die deutsche Elektroindustrie 1,0 Prozent weniger Auftragseingänge als im Vorjahr. „Immerhin war dieser Rückgang deutlich geringer als in den Monaten zuvor und auch niedriger als im Durchschnitt des gesamten letzten Jahres“, sagte Dr. Andreas Gontermann. Während die Inlandsbestellungen im...

Brexit: ZVEI fordert faires Abkommen ohne Zeitdruck

Mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union startet die elfmonatige Übergangsphase. Für die Unternehmen ändert sich in diesem Zeitraum zunächst wenig, aber die Unsicherheit über die künftigen Regelungen zwischen EU und dem Vereinigten Königreich bleibt, und auch ein No-Deal-Szenario kann...

ZVEI Jahresauftakt-Pressekonferenz am 28.01.20 in Frankfurt am Main

Die deutsche Elektroindustrie konnte 2019 nur bei den Exporten ein Wachstum verzeichnen. Produktion, Umsatz und Auftragseingang hingegen mussten Rückgänge hinnehmen, teilte der Verband gestern in Frankfurt mit. „Die deutsche Elektroindustrie ist stark in die globalen Wertschöpfungsprozesse eingebunden. Die...

Zwischen Januar und Oktober 2019 erhöhten sich die Branchenexporte in die Schwellenländer um 4,3 Prozent gegenüber Vorjahr auf 64,5 Milliarden Euro

Mit 19,2 Milliarden Euro (+/- 0,0 Prozent gegenüber Vorjahr) haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie im Oktober 2019 stagniert. „Allerdings war der Vergleichswert aus dem Vorjahr auch der bislang höchste absolute Ausfuhrwert überhaupt“, sagte Dr. Andreas Gontermann, ZVEI-Chefvolkswirt. In den gesamten ersten...

Der Einsatz von Gleichstrom hat viel Effizienzpotenzial in Produktion und Montage

Anfang Oktober 2019 startete das vom Bundeswirtschaftministerium mit etwa 13 Millionen Euro geförderte Forschungsprojekt "DC-Industrie 2", in dem die Potenziale der Gleichstromtechnik für industrielle Produktionsanlagen untersucht werden. Mit 35 Industriepartnern, fünf Forschungsinstituten sowie dem ZVEI, ist "DC...

Elektroexporte schaffen moderates Wachstum

Nach der Stagnation im Vormonat konnten die deutschen Elektroexporte im September 2019 um 2,0 Prozent gegenüber Vorjahr auf 18,2 Milliarden Euro zulegen. In den gesamten ersten drei Quartalen dieses Jahres erreichten die aggregierten Branchenausfuhren ein Volumen von 160,4 Milliarden Euro - ein Plus von 3,2 Prozent im...