VDMA

VDMA-Präsident Carl Martin Welcker

Die Maschinenbauer in Deutschland fordern von der Bundesregierung, sich offensiver als bisher für einen freien Welthandel einzusetzen. „Die deutsche Außenwirtschaftspolitik wird heute nur unzureichend der Bedeutung gerecht, die der Export für die deutsche Wirtschaft und damit dem Wohlstand in unserem Lande hat“, mahnt...

VDMA Robotik + Automation stellt Branchendaten vor

Der Bereich Robotik und Automation im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau hat 2017 das Rekord-Umsatzvolumen von 14,5 Milliarden Euro erzielt. Das entspricht mit fast zwei Milliarden Euro mehr einem Plus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für 2018 prognostiziert der Verband ein Branchenwachstum von neun...

Maschinenbau hebt die digitale Produktionswelt auf die nächste Stufe

Die digitale und vernetzte Produktionswelt beflügelt die Maschinenbauer in Deutschland und fordert sie zugleich heraus. Maschinen und Anlagen müssen immer mehr zu Systemen werden, die sich selbst steuern. Zugleich müssen die Unternehmen neue digitale Services und Geschäftsmodelle entwickeln. „Unsere Firmen haben die...

Künstliche Intelligenz birgt mehr Chancen als Risiken

Die Entwicklung und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Industrie braucht einen verlässlichen europäischen Rahmen – ohne jedoch den Raum für künftige Innovationen einzuschränken. Als ausgewogene Grundlage dazu bewertet der Maschinenbau die aktuelle Mitteilung zu Künstlicher Intelligenz in Europa, welche...

Auftragseingang im Maschinenbau Februar 2018: Dynamik setzt sich ungebrochen fort

Im Februar sind die Auftragseingänge im Maschinenbau in Deutschland um real 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Damit setzte sich die Dynamik der vergangenen Monate flächendeckend mit zweistelligen Zuwächsen fort. Während die Orders der inländischen Kunden um 11 Prozent zulegten, bestellten ausländische...

Die Zukunft moderner Wertschöpfungsnetzwerke ist digital

Industrie 4.0 konsequent zu Ende gedacht bedeutet die vollständige digitale Durchdringung der Wertschöpfungskette und letztlich ihre Autonomisierung. Das wird nicht nur die Zukunft von Produktions- und Logistikprozessen innerhalb und außerhalb der Fabrik prägen, sondern hat auch Auswirkungen auf den gesamten Maschinen...

Machine Learning, Digital Twin und IT-Plattformen halten Einzug in die Logistik

Die VDMA Fachverbände Fördertechnik und Intralogistik sowie Software und Digitalisierung unterstützen das Forenprogramm der Cemat 2018. Gemeinsam mit bedeutenden Branchenpartnern wie der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V., dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, dem EHI Retail Institute sowie...

USA bleiben größter Exportmarkt für Maschinen - mit knappem Vorsprung vor China

Die USA haben im vergangenen Jahr ihren Spitzenplatz in der Exportrangliste des Maschinenbaus mit knappem Vorsprung vor China verteidigt. Die Ausfuhren in die Vereinigten Staaten legten um 11,6 Prozent auf knapp 18 Milliarden Euro zu. Auf Platz 2 rangierte abermals China, ein Zuwachs von 22,6 Prozent führte zu einem...

Renommierte Experten diskutieren auf der embedded vision

Die Migration von PC-basierten zu Embedded Systemen, die Potentiale dieser Technologie, Anwendungschancen und Herausforderungen – all dies wollen die VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung und die Embedded World, internationale Weltleitmesse für Embedded-Systeme, gemeinsam diskutieren. Bereits zum zweiten Mal...

VDMA: Der digitale Wandel muss in der Unternehmensspitze verankert werden – auch im Mittelstand

Der digitale Wandel wird vom Maschinenbau erfolgreich vorangetrieben – bisher vor allem in der Produktion, künftig auch mit neuen Geschäftsmodellen. Digitale Plattformen und die damit verbundene Plattformökonomie werden eine immer größere Rolle einnehmen, die Wertschöpfung in der Maschinenbauindustrie erfolgt immer...