VDMA

Wachstum im Gesamtjahr 2018 erreicht nur 2 Prozent

Die Produktion im Maschinenbau in Deutschland ist nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamts im Jahr 2018 um 2 Prozent gestiegen. Damit wurde die Prognose des VDMA – ein Plus von 5 Prozent – deutlich verfehlt. In den ersten zehn Monaten des vergangenen Jahres lag das Produktionswachstum im Maschinenbau...

Bereits zum zweiten Mal fand die Veranstaltung MES im Fokus beim Automatisierungsspezialisten B&R in Österreich statt

Die durchgehende Vernetzung von Produktionsprozessen stand im Mittelpunkt der Veranstaltung MES im Fokus, die am 6./7. Dezember 2018 zum zweiten Mal beim österreichischen Automatisierungsspezialisten B&R stattgefunden hat. Besonders beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer von der tiefen Vernetzung zwischen ERP-...

Auftragseingang im Maschinenbau Oktober 2018

Im Oktober konnten die Maschinenbauer in Deutschland ihren Auftragseingang trotz zahlreicher Verunsicherungen deutlich um real 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern. „Die regionale Differenzierung wies dabei keine großen Unterschiede auf. Die Bestellungen aus dem Inland legten um 11 Prozent zu, die...

5G ist der Schlüssel für eine international wettbewerbsfähige digitale Infrastruktur

Die Industrie in Deutschland ist auf eine schnelle, zuverlässige und leistungsfähige digitale Infrastruktur angewiesen: Mobil und in der Fläche, insbesondere aber auch in der eigenen Produktion. Die lückenlose Versorgung mit digitaler Infrastruktur für industrielle Anwendungen ist entscheidend für die Zukunftsfähigkeit...

Die 5G-Technologie ermöglicht es, in der industriellen Kommunikation neue Wege zu gehen

Zu den Plänen der Bundesnetzagentur, wie die bundesweiten Frequenzen für das neue 5G-Mobilfunknetz versteigert werden sollen, haben sich die Industrieverbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI gemeinschaftlich geäußert. Klar ist, dass die Industrie auf eine international wettbewerbsfähige digitale Infrastruktur angewiesen ist....

Auftragseingang im Maschinenbau Juni 2018: Gutes erstes Halbjahr im Maschinenbau

Nach einer kurzen Verschnaufpause haben die Auftragseingänge im Maschinenbau in Deutschland abermals zweistellig zugelegt. Im Juni wurde ein Orderplus von real 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verbucht. Die Impulse kamen nahezu synchron aus dem In- und Ausland (Inland: plus 12 Prozent, Ausland: plus 13 Prozent)....

5G-Frequenzvergabe in Deutschland

Die vier Industrieverbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI setzen sich gemeinsam für die lokale Vergabe von 5G-Funkfrequenzen im Bereich von 3.700 bis 3.800 Megahertz an produzierende Unternehmen ein. So kann der Ausbau von 5G flächendeckend unter Beachtung der Anforderungen der Industrie, vor allem an Verfügbarkeit,...

In der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing spiegelt sich die Bedeutung des 3D-Drucks

Additive Fertigungsverfahren, d.h. 3D-Druck nehmen im Maschinenbau eine immer größere Bedeutung ein – nicht nur, um Prototypen zu erstellen, sondern als ernst zu nehmende ergänzende Fertigungstechnologie. Laut einer aktuellen Umfrage der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing spielen bereits in fast der Hälfte...

Henrik Schunk zieht ins VDMA-Präsidium ein

Der Hauptvorstand des VDMA hat auf seiner ordentlichen Sitzung den Familienunternehmer Henrik Schunk zum Vizepräsidenten des Verbands gewählt. Er rückt im Präsidium an die Stelle von Norbert Basler, der sein Amt aus privaten Gründen niedergelegt hat. Schunk ist seit 2002 geschäftsführender Gesellschafter und CEO des...

Kuka zeigte auf der Automatica in Halle A4 wie die Welten der Mechatronik und Digitalisierung verschmelzen

Die Automatica 2018 erreicht neue Rekorde: mehr als 46.000 Besucher (+ 7 Prozent) und 890 Aussteller (+ 7 Prozent). Messegeschäftsführer Falk Senger: „Die Automatica adressiert die Zukunftsthemen Mensch-Roboter-Kollaboration, Digitale Transformation in der Fertigung und Servicerobotik. Die starken Ergebnisse zeigen:...