KI

Dena-Analyse beschreibt neun Anwendungsfelder für KI im Energiesektor

Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) beschreibt in einer Analyse neun konkrete Anwendungsfelder für Künstliche Intelligenz (KI) in der integrierten Energiewende. Demnach ist KI besonders vielversprechend, um Prognosen zu Energieerzeugung und -verbrauch zu verbessern. So kann die Technologie beispielsweise dazu beitragen...

Impressionen von der SPS 2018

Trotz angespannter Konjunkturlage zeichnet sich im Vorfeld der Jubiläumsausgabe der SPS ab: Die Aussichten und die Buchungszahlen für die Messe sind erneut sehr positiv und bestätigen die Bedeutung der Fachmesse für die smarte und digitale Automatisierung. Rund 1.650 Anbieter von Automatisierungstechnik aus aller Welt...

Intelligente BCM-Plattform der Deutschen Bahn jetzt in der Cloud

Seit 2011 ist die BCM-Plattform, die auf der Enterprise Content Management-Software Doxis 4 von SER basiert, als zentrale Informationsplattform bei der Deutschen Bahn im Einsatz. Heute ist BCM der Standard, wenn eines der Bahnunternehmen Bedarf rund um Dokumentenmanagement, Archivierung oder Workflows hat. Mehr als 40....

Quantenbits und KI verändern die Welt

Sie filtern Informationsangebote, berechnen unsere Interessen und analysieren persönliche Daten: Mit Künstlicher Intelligenz und leistungsfähigen Rechensystemen wird schon heute der Grundstein für die Zukunft der Gesellschaft gelegt. Auf dem IFA+ Summit diskutieren globale Vordenker Szenarien, wie neue intelligente...

Toby Walsh, internationaler Experte für künstliche Intelligenz

Der Industrial Pioneers Summit geht zur Hannover Messe 2020 in die zweite Runde. Unter dem Leitthema "Industrial Transformation" werden am 22. April 2020 rund 500 Teilnehmer aus aller Welt erwartet. Auf dem Industrial Pioneers Summit diskutieren Experten die technologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen, die...

KI ist in der Verpackungstechnik angekommen

Die Anwendung künstlicher Intelligenz (KI) ist in der Verpackungsbranche und der Logistik bereits allgegenwärtig. Diese Technologie befindet sich zwar noch in den Anfängen, doch man kann bereits erahnen wie sie künftig den Automatisierungsgrad auf eine neue Ebene heben wird. Laut einer Umfrage der Unternehmensberatung...

Gemeinsam soll das Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Fertigung vorangetrieben werden

Das Softwareunternehmen MPDV hat gemeinsam mit Perfect Pattern aus München das Tochterunternehmen Aimes (Artificial Intelligence for Manufacturing Excellence Solutions) gegründet. Ziel von Aimes ist es, Softwarekomponenten für Künstliche Intelligenz (KI) in der Fertigung zu entwickeln und bereitzustellen. Darüber...

Neues KI-Modul ermöglicht mit vorausschauenden Analysefunktionen datengestützte Entscheidungen auch ohne Unterstützung von Data Science

Beschäftigte in der industriellen Produktion haben nun einfacheren Zugang zu Anlagendaten, um Probleme vorherzusagen und Prozesse mit vorhandenen Automatisierungs- und Steuerungskenntnissen zu optimieren. Das neue Factory Talk Analytics "LogixAI"-Modul von Rockwell Automation nutzt künstliche Intelligenz (KI), um...

KI bietet Chancen für die Energiewende

Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) verstärkt mit ihrem neuen Projekt „EnerKI“ den Wissensaufbau zum Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Energiewirtschaft. Ziel ist es, die Potenziale von KI für die Energiewende auszuloten, einen breiten Dialog anzustoßen und Erkenntnisse zur Verfügung zu stellen. Dafür...

Hannover Messe als Zentrum der weltweiten Industrie 4.0 Bewegung

Mit 5G zündet die Industrie die nächste Entwicklungsstufe. „Die Hannover Messe hat als Erste gezeigt, wie wichtig der neue Mobilfunkstandard ist“, resümiert ZVEI-Präsident Michael Ziesemer zum Abschluss einer für die Elektroindustrie erfolgreichen Messewoche. „5G kann der Ausgangspunkt für eine neue Fabrikwelt sein, in...