Elektroindustrie

Das Geschäftsklima in der deutschen Elektroindustrie ist im Juni dieses Jahres leicht gesunken - auf den niedrigsten Wert seit Herbst 2014

Im Mai 2019 sind die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie um 3,5 Prozent hinter ihrem entsprechenden Vorjahreswert zurückgeblieben. Während die Bestellungen aus dem Inland um 3,9 Prozent zulegen konnten, sackten die Auslandsaufträge um 9,0 Prozent ab. Dabei waren die Bestellungen aus dem Euroraum mit...

Deutsche Elektroexporte zeigen sich robust

Im April 2019 sind die Exporte der deutschen Elektroindustrie um 3,8 Prozent gegenüber Vorjahr auf 16,8 Milliarden Euro gestiegen. „Zwar hat sich das Wachstum verglichen mit den ersten drei Monaten dieses Jahres etwas verlangsamt, gleichwohl zeigen sich die Elektroexporte trotz globaler Konjunkturabkühlung und...

Die preisbereinigte Produktion blieb im April 2019 1,7 Prozent unter Vorjahr

Im April 2019 hat die deutsche Elektroindustrie insgesamt 7,0 Prozent weniger Bestellungen erhalten als ein Jahr zuvor. Die Aufträge aus dem Inland gingen um 8,0 Prozent zurück, die aus dem Ausland um 6,2 Prozent. Während die Bestellungen aus dem Euroraum im April um 2,8 Prozent gegenüber Vorjahr nachgaben, fielen die...

Deutsche Elektroexporte schließen erstes Quartal mit Zuwachs ab

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie erreichten im März dieses Jahres 18,4 Milliarden Euro und lagen somit um 6,7 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Importe elektrotechnischer und elektronischer Erzeugnisse nach Deutschland zogen noch stärker an. Sie stiegen um 8,4 Prozent auf 15,9 Milliarden Euro. Im gesamten...

Deutsche Elektroindustrie mit durchwachsenem ersten Quartal

Im März 2019 verfehlten die Bestellungen in der deutschen Elektroindustrie ihren Vorjahreswert um 2,8 Prozent. Die Auftragseingänge aus dem Inland gingen um 0,9 Prozent zurück. Wesentlich stärker gaben die Auslandsorders mit minus 4,3 Prozent nach. „Im gesamten ersten Quartal dieses Jahres blieben die Auftragseingänge...

Das Konjunkturbild der ersten beiden Monate, in der deutschen Elektroindustrie, fällt gemischt aus

Die deutsche Elektroindustrie hat im Februar 2018 insgesamt 1,3 Prozent weniger neue Bestellungen erhalten als im Vorjahr. Inländische Kunden orderten 0,8 Prozent weniger, ausländische 1,6 Prozent. Während die Auftragseingänge aus der Eurozone im Februar um 2,3 Prozent zulegen konnten, gaben die Bestellungen aus...

Elektroindustrie: Exporte beenden drittes Quartal fünf Prozent im Plus

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie sind im September 2018 um 4,9 Prozent gegenüber Vorjahr auf 17,9 Milliarden Euro gestiegen. „Anders als Produktion und Umsatz sind die Elektroausfuhren damit weiter gewachsen, und zwar mit der gleichen Rate wie im Vormonat“, sagte Dr. Andreas Gontermann, ZVEI-Chefvolkswirt. In...

In den ersten drei Quartalen 2018 belief sich der aggregierte Elektroumsatz auf 145,1 Milliarden Euro

Im September 2018 verfehlten die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie ihren Vorjahreswert um 4,1 Prozent. Aus dem Inland gingen 1,6 und aus dem Ausland 6,0 Prozent weniger Bestellungen ein. Vor allem die Aufträge aus Ländern außerhalb des Euroraums gaben mit minus 8,8 Prozent stark nach. Kunden aus der...