Elektroindustrie

Die Produktion ging aber 2020 um 7 Prozent zurück und das Vorkrisenniveau wird frühestens 2022 erreicht

Das Krisenjahr 2020 hat auch die Elektroindustrie hart getroffen, bei allen wichtigen Kennziffern musste die Branche Verluste hinnehmen. Das teilte der Verband in Frankfurt mit. „Dennoch hat sich die Elektroindustrie etwas besser geschlagen als manch andere Branche des verarbeitenden Gewerbes“, bewertete ZVEI-Präsident...

Elektroindustrie: Exporte zuletzt noch immer leicht rückläufig

Mit minus 0,4 Prozent gegenüber Vorjahr auf 18,9 Milliarden Euro waren die Exporte der deutschen Elektroindustrie im November 2020 immer noch leicht rückläufig. Die Importe hingegen konnten ihren entsprechenden Vorjahreswert deutlich übertreffen und legten um 7,6 Prozent auf 18,8 Milliarden Euro zu. „Damit lagen sie im...

Deutsche Elektroindustrie: Auftragseingänge erholen sich dritten Monat in Folge

Mit 14,0 Prozent mehr Bestellungen gegenüber Vorjahr lagen die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie im November 2020 den dritten Monat in Folge im Plus. „Allerdings waren die Orders im November 2019 auch zweistellig gesunken, sodass der jüngste starke Anstieg nicht zuletzt auf einem Basiseffekt beruht“,...

Elektroindustrie: Exporte zuletzt wieder mit deutlicherem Rückgang

Mit einem Wert von 18,2 Milliarden Euro haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie im Oktober 2020 um 5,4 Prozent gegenüber Vorjahr nachgegeben. „Der jüngste Lieferrückgang fiel damit wieder stärker aus als im September, als er sich lediglich auf knapp ein Prozent belaufen hatte“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr....

In den gesamten ersten zehn Monaten dieses Jahres kamen die aggregierten Branchenerlöse auf 146,8 Milliarden Euro und verfehlten damit ihren Vorjahreswert um 7,2 Prozent

Die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie haben im Oktober 2020 um 1,8 Prozent gegenüber Vorjahr zugelegt. „Damit konnte die Branche bei den Bestellungen jetzt den zweiten Monat in Folge einen Zuwachs verzeichnen“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. Die Inlandsbestellungen nahmen um 5,2...

Elektroindustrie: Exportrückgänge zuletzt kleiner

Mit einem Volumen von 18,1 Milliarden Euro haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie im September 2020 nur noch um 0,9 Prozent gegenüber Vorjahr nachgegeben. „Der jüngste Rückgang fiel damit deutlich geringer aus als im dritten Quartal insgesamt, in dem die aggregierten Branchenausfuhren um 5,0 Prozent auf 51,5...

Geschäftsklima im Oktober erstmals seit Beginn der Krise wieder leicht positiv - allerdings vor neuen Corona-Beschränkungen

Im September dieses Jahres konnte die deutsche Elektroindustrie bei den Bestellungen ein leichtes Plus von 3,2 Prozent gegenüber Vorjahr verzeichnen. „Das war der erste Anstieg seit Februar“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. „Allerdings war der September des Vorjahres ein recht schwacher Monat gewesen,...

Deutsche Elektroexporte weiterhin rückläufig

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie gaben im August um 7,7 Prozent gegenüber Vorjahr auf 15,4 Milliarden Euro nach. „Dieser jüngste Rückgang fiel höher aus als in den beiden vorangegangenen Monaten, was allerdings auch damit zusammenhängen dürfte, dass die Betriebsferien in diesem Jahr vielfach in den August...

Elektroindustrie: Erholung lässt auf sich warten

Die Anzeichen verdichten sich, dass der Weg zum Vorkrisenniveau ein längerer sein wird. Im August 2020 verzeichnete die deutsche Elektroindustrie im Vergleich zum Vorjahr 12,4 Prozent weniger Bestellungen. Die Inlandsorders gingen um 5,6 Prozent und die Auslandsaufträge um 17,0 Prozent zurück. „Wir steuern auf eine...

Mit 14,9 Milliarden Euro waren die Erlöse der heimischen Elektrounternehmen im Juli 2020 um 7,3 Prozent niedriger als vor einem Jahr

Verglichen mit dem Vorjahr verzeichnete die deutsche Elektroindustrie im Juli 2020 insgesamt 5,9 Prozent weniger Auftragseingänge. „Damit ist es zu Beginn des zweiten Halbjahres vorerst bei Rückgängen geblieben, auch wenn diese tendenziell kleiner werden“, sagte Dr. Andreas Gontermann, ZVEI-Chefvolkswirt. Während die...